Outdoorphone: Simvalley SPT-900

Bereits bei der IFA Anfang September in Berlin, hat Simvalley ein neues Smartphone für den Outdoor-Einsatz vorgestellt. Mittlerweile scheint das Simvalley SPT-900 verfügbar zu sein und wird bei Pearl für 249,00 € angeboten.

simvalley MOBILE Outdoor-Smartphone SPT-900, IP67, Android 4.2, 4

Gut geschützt in die Natur mit robustem Gorilla Glass® und wasserfestem Gehäuse. Als bruchsicheres Hightech-Smartphone ist das SPT-900 natürlich auch alltagstauglich. Zahlreiche Apps und Positionsbestimmung per GPS erleichtern die Orientierung im Gelände. Für flotte Leistung ist das Smartphone mit 4-Kern-Prozessor ausgestattet. Und das brillante IPS-Display setzt alles perfekt in Szene.

Das Gehäuse hält extremen Bedingungen stand – sogar strömendem Regen! Selbst ein kurzes Bad in einer Pfütze schüttelt es einfach ab. Es ist stabil genug, um Stürze abzufangen und das Display wird durch bruchfestes Gorilla Glass® vor Kratzern und Rissen geschützt.

Reisebegeisterte bleiben rund um den Globus erreichbar dank Quadband. Und Dual-SIM-Technologie ist auch mit an Bord. Damit kann z.B. im Ausland günstige Prepaid-Karten nutzen und bleibt trotzdem unter der gewohnten Nummer erreichbar.

  • Outdoor-Smartphone: staub-, stoß- und wasserfest: IP67
  • Kapazitiver 4“-Touchscreen (10,2 cm)
  • IPS-Display mit kratzfestem Gorilla Glass®
  • Display-Auflösung: 854 x 480 Pixel FWVGA
  • Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und 3D-Grafikbeschleuniger
  • Variabler Speicher: 4 GB Flash, erweiterbar per microSD bis 32 GB (bitte separat bestellen)
  • Betriebssystem: Android 4.2 Jelly Bean
  • 2 Kameras: vorne 1,3 MP (interpoliert), hinten 8 MP mit Blitzlicht
  • GPS-Empfänger für weltweite Positionsbestimmung und Navigation (inkl. GLONASS)
  • Bewegungs-, Lage- und G-Sensor
  • Dual-SIM-Technologie für parallelen Betrieb von 2 SIM-Karten (Format: Standard-SIM)
  • Vertrags- & SIM-Lock-frei, Quadband: GSM 850/900/1800/1900 MHz, UMTS 850/2100 MHz
  • Mobiles Internet: 3,5G/HSPA+, WLAN bis 150 Mbit/s, IEEE 802.11 b/g/n
  • Datenaustausch: HSPA+, GPRS, WLAN, Bluetooth 4.1
  • Multimediaplayer für Musik, Bilder und Videos
  • Schnittstellen: 3,5-mm-Stereo-Klinke, USB2.0, Micro-USB microSD-Slot
  • Li-Ion-Akku (2.800 mAh): bis zu 6 Stunden telefonieren und 700 Stunden Standby
  • Maße: 140 x 76 x 18 mm, 238 g
  • Outdoor-Smartphone inklusive Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Headset, Schraubendreher, Schellstart-Anleitung und deutscher Anleitung

Weitere technische Details findet ihr im Datenblatt von areamobile.

Der Preis von 249,00 € erscheint angemessen, schließlich bekommt man dafür zwar kein High-End-Phone, doch die Outdoor-Eigenschaften und sonstigen Spezifikationen können durchaus zur Überlegung führen das Gerät zum Cachen anzuschaffen.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Steffen sagt:

    Ich würde noch von den Simvalley Geräten abraten. Nicht da ich ihnen keine Chance geben möchte, und schon gar nicht um andere etablierten Marken noch höher zu loben. Allerdings ist der interne Speicher dieser Geräte nur sehr gering (was zu Problemen mit Apps führen kann), da hilft die externe Speicherkarte auch nichts. Leider ist meine Erfahrung auch, dass die Sprachqualitat sehr miserabel war. Man muss aufpassen bei den eingekauften Geräten von Pearl. Schade, da sie mit einem solchen Preis, und wenn die Qualitat passen würde, echte schicke Schnäppchen wären.

    Grüße