Geocaching I – Neuauflage des Handbuchs zum Geocachen (Rezension)

Geocaching I - Alles rund um die moderne Schatzsuche

Geocaching I – Alles rund um die moderne Schatzsuche ist neu aufgelegt worden. Es handelt sich dabei um ein Taschenbuch der Reihe “OUTDOOR Basiswissen für draußen” des Conrad Stein Verlag. Der Autor Markus Gründel ist in der Geocaching Community weithin bekannt.

Hier zunächst der Pressetext:

Schnitzeljagd per GPS: das Handbuch zum Geocachen

Geocaching – was ist das eigentlich? Immer wieder ist in den Medien von der „modernen Schnitzeljagd“ die Rede, aber wie funktioniert sie? Markus Gründels OutdoorHandbuch „Geocaching“, das nun bereits in der 7., aktualisierten Auflage erschienen ist, beantwortet diese und viele andere Fragen rund um die beliebte Freizeitbeschäftigung.

Im ersten Teil des Buches werden zunächst die grundlegenden Fragen geklärt: Wie funktioniert Geocaching? Was ist ein Cache und welche verschiedenen Typen gibt es? Welche Organisationen sollte man als Geocacher kennen und wo kann man die nötige Ausrüstung kaufen? Welche Ausstattung man braucht, erklärt Markus Gründel im nächsten Kapitel. Und dann geht es um die Praxis: Schritt für Schritt und anschaulich bebildert zeigt der Autor, wie man mit dem GPS-Gerät richtig umgeht, was man beachten muss, damit es mit dem Suchen und Verstecken der Caches klappt, welche Ausreden man immer parat haben sollte und wie man sich im „Cacherslang“ richtig verständigt.

Für die neue Auflage wurde das Buch komplett aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. So wurden z. B. neue Cachetypen wie der Echtzeitcache und der Challenge-Cache aufgenommen und interessante neue Internetforen und Bücher in der Link- und Literatursammlung ergänzt.

Der Autor: Markus Gründel ist seit Kindertagen leidenschaftlicher Wanderer und Bastler und liebt technische Spielereien. 2002 fand er seinen ersten Geocache und ist seither der Faszination der modernen Schnitzeljagd verfallen. Mit dem Erfolg seines ersten Buches „Geocaching I“ wurde er als Deutschlands erster hauptberuflicher Geocacher bekannt. Nebenher ist er als Blogger im Outdoor-Bereich tätig und ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um Themen wie Geocaching, GPS und Outdoor-Ausrüstung geht. Für den Conrad Stein Verlag schrieb er zum Thema Geocaching auch die Bücher „Geocaching II – von Mysterys, Rätseln und Lösungen“ (mit Steven Ponndorf) und „Geocaching III – voll im Bilde beim GPS-Abenteuer“ (mit Melanie Lipka).

Rezension Geocaching I – Alles rund um die moderne Schatzsuche

Eins vorweg: dafür, dass es eine aktualisierte Auflage ist, fehlen mir einige Informationen. So spricht das Buch eigentlich nur vom amerikanischen GPS, was jedoch nur eines von mehreren verfügbaren GNSS ist. Seit vielen Jahren ist neben GPS auch das russische GLONASS fester Bestandteil der GNSS Chipsätze, was die Positionsgenauigkeit insgesamt verbessert. Neuere Smartphones unterstützen sogar Beidou und auch bereits Galileo, welches zwischenzeitlich einsatzbereit ist.

Das Smartphone kommt meines Erachtens etwas zu kurz, was mir als reinem Smartphone-Cacher natürlich sofort aufgefallen ist. Die bekanntesten Geocaching Apps werden genannt, allerdings war Windows Mobile bei Drucklegung der neuen Auflage schon seit einem Jahr abgekündigt. Bzgl. der Wetterferstigkeit stehen viele Smartphones den GPSrn in nichts nach, IP67 bzw. IP68 sind bei einigen Herstellern selbst im mittleren Preissegment schon Standard. Desweiteren werden auch Outdoor-Phones angeboten die auch für den rauen Einsatz tauglich sind. Diese liegen preislich immer noch unterhalb der Preise die für bekannte GPSr aufgerufen werden. Insofern kann sich für den ambitionierten Cacher auch die Anschaffung eines solchen Outdoor-Smartphones als Zweitgerät lohnen.

Grundlagen, Ausrüstung und Praxis

Das Taschenbuch liefert einen umfangreichen Einblick in die Grundlagen von Geocaching und beleuchtet dabei auch die verschiedenen Plattformen.

Sehr gut ist natürlich die Zusammenstellung und Beschreibung nützlicher Tools. Hier merkt man ganz deutlich, dass der Autor ein Praktiker ist und über einen wirklich großen Erfahrungsschatz verfügt. Selbst so banale Dinge wie ein Hering gewinnen an Bedeutung, wenn man weiß, wie hilfreich dieser sein kann!

Es werden verschiedenste Versteckmöglichkeiten gezeigt und selbstverständlich auch die grundsätzlichen Bedingungen erklärt. Hilfreich wäre hierzu noch die Erwähnung der Morsix-Regeln.

Das Kapitel Natur & Umwelt kommt meines Erachtens deutlich zu kurz. Die Literaturliste rund ums Thema Geocaching ist umfangreicher und enthält im Wesentlichen Romane in denen Geocaching vorkommt. Dabei weist eine große Anzahl von Geocachern ein nur wenig ausgeprägtes Bewusstsein für die Natur bzw. Naturschutz auf. Gerade Neulinge sollten dafür sensibilisiert werden.

Im GC-Slang werden schließlich eine Reihe von Begriffen und Akronymen aus der Szene erklärt, hier ist selbst für alte Hasen die eine oder andere Überraschung dabei.

Umfangreicher Anhang

Mit 54 Seiten macht der Anhang fast ein Viertel des Buches aus. 44 Seiten davon befassen sich mit Verschlüsselungen, Code-Tabellen und nützlichen Umrechnungen. Die restlichen Seiten beinhalten Quick-Links in verschiedenen Kategorien. Ganz aktuell sind diese Quick-Links nicht, einige Ziele sind veraltet und werden nicht mehr gepflegt. Dass es diverse große Facebook-Gruppen gibt, welche schon seit Jahren bestehen, wird gar nicht erwähnt. Auch die Blogosphäre zum Thema Geocaching hat sich verändert.

Mein Fazit

Das Buch ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Aus meiner Sicht behandelt es nicht alle aktuellen Aspekte des Geocachings für Anfänger. Für die nächste Auflage würde ich mir eine gründlichere Überarbeitung wünschen, und Teile des Buches (z. B. die Quick-Links) aus Gründen der Aktualität ggfs. mit einem entsprechenden Web- oder Downloadangebot verknüpfen.

Wer gerne ein Buch in die Hand nimmt, wird mit “Geocaching I – Alles rund um die moderne Schatzsuche” ausreichend bedient. Ich würde es auch als Geschenk zum Thema Geocaching für Anfänger empfehlen. Die 12,90 € sind jedenfalls eine gut angelegte Investition, man bekommt dafür solides Basiswissen.


Geocaching I - Alles rund um die moderne Schatzsuche


Geocaching I

Alles rund um die moderne Schatzsuche
von Markus Gründel
ISBN 978-3-86686-481-8
7., aktualisierte Auflage 2018
224 Seiten, 135 farbige Abbildungen, 9 Illustrationen
€ 12,90
Erscheinungstermin: Oktober 2018

Das könnte Dich auch interessieren …