Eventkalender aktualisiert (09.04.2016)

Geocaching Eventkalender Baden-Württemberg

Heute mache ich mal wieder auf den Geocaching Eventkalender für Baden-Württemberg aufmerksam. Zum einen steht die erste von zwei CITO-Wochen an, zum anderen habe ich einen Event-Tipp für euch.

CITO-Souvenir-Wochen

Die bisherigen CITO-Wochenenden standen ja immer wieder in der Kritik, weil Ende April hierzulande schon Brut- und Setzzeit ist. Aus Gründen des Naturschutzes sollen keine Säuberungsaktionen in diesem Zeitraum durchgeführt werden und Vögel und Wild nicht aufzuscheuchen. Natürlich trifft das nur auf Areale zu, in den einem sensible Fauna heimisch ist, was in Wald und Flur durchaus die Regel ist. Eine Säüberungsaktion will also gut geplant und auch mit den offiziellen Stellen abgestimmt sein. Es wurden auch schon CITOs wieder abgesagt weil z. B. Gemeindeverwaltungen  und Forst interveniert haben wenn die Aktion nicht mit dem Naturschutz vereinbar war.

So gesehen ist die Anzahl der CITOs in der ersten Aktionswoche vom 16. bis 24. April in Ba-Wü überschaubar.  Es fanden dieses Jahr aber schon einige CITOs statt, und es kommen auch noch welche, außerhalb der Aktionswochen. Das ist gut so, denn der Umwelt etwas gutes zu tun, und damit uns, sollte nicht davon abhängig sein ob es ein Souvenir gibt. Ein CITO sollte sich an den tatsächlichen Erfordernissen vor Ort orientieren und in Abstimmung mit offiziell Verantwortlichen und ggfs. Naturschutz-Organisationen.

Die zweite CITO-Souvenir-Woche ist vom 17. bis 25. September.

CITO-Souvenir

Für die Teilnahme an einem CITO-Event innerhalb der oben genannten Zeiträume, spendiert Groundspeak jeweils ein Souvenir. Für viele Geocacher ist das ein besonderer oder gar der einzige Ansporn um etwas für die Natur zu tun. Zum Glück denken nicht alle so :).

Event-Tipp

Wie eingangs erwähnt, hab ich ich einen Tipp für ein besonderes Event. Besonders sind die D- und T-Wertung, nämlich jeweils 4,5. Das ist in erster Linie für Statistiker interessant, diese Kombination gibt es bei Caches nicht so oft und wer seine 81er Matrix (zum 1. oder x.ten Male) vollmachen will, muss unter Umständen schon eine Weile suchen oder einen weiteren Weg in Kauf nehmen um einen passenden Cache zu finden. Wie gut also, dass es immer wieder Events mit solchen exotischen Wertungen gibt.

Besagtes Event müsste nach den Kriterien des Veranstalters aber sogar mit T5 gewertet werden, schließlich ist eine Leiter im Spiel und bei Caches gilt dafür T5!

Die Sissy-Cacher dürfen natürlich auch loggen, ein Online-Log ist schließlich nicht so die Herausforderung und die paar Schritte vom Parkplatz entprechen auch maximal T1,5. Die Teilnahme am Event ist also ein Super Deal für die Statistik  ;).

So, jetzt aber viel Spaß! 

Das könnte Dich auch interessieren...