Fotogalerie: Zeig deine Coin!

Inszenierung ist alles

Im Laufe der letzten beiden Jahre begann ich, eine richtige Leidenschaft für Geocoins zu entwickeln. Immer wieder, wenn ich Coins oder TBs discovere, stelle ich fest, dass in ihren Listings häufig gar keine Fotos abgebildet sind. Ich finde das schade, denn eine schöne Coin ist es Wert, dass sie in Szene gesetzt wird. Von Anfang an versuchte ich, die Reisenden „richtig ins Licht zu setzen“.  Das ist gar nicht so schwer und macht auch richtig Spaß!

Silent Buddah

Phantasie ist gefragt

Ein bisschen Phantasie und Gegenstände aus der Natur oder aus dem Haushalt sind hier sehr hilfreich, denn besonders toll sehen die Coins vor einem schönen Hintergrund aus. Ein teurer Fotoapparat ist hier auch gar nicht nötig, die meisten meiner Coins habe ich mit dem Handy fotografiert. Zwei Cacherfreunde HJThom und p-m-k habe ich mit meiner Leidenschaft neulich samstags angesteckt und es war verblüffend, was dabei rauskam. Ein Foto nach dem anderen wurde ausgetauscht, jeder übertraf sich an tollen Ideen! Es macht richtig Spaß, die Fotos anzuschauen.

Spicey Coin

 Beispiele unseres Fotoshootings findet ihr hier in dieser Diashow:

Fotogalerie

Vielleicht habt ihr durch meinen kleinen Bericht auch Lust beommen, eure Geocoins in Szene zu setzen: sucht euch einen tollen Hintergrund und schickt uns die schönsten und kreativsten Fotos eurer Reisenden! Wir präsentieren sie dann in einer Fotogalerie.

Zeig deine Coin!

Das könnte Dich auch interessieren...