Bryan Roth besucht das Gecoinfest in Berchtesgaden

Will Attend aus Seattle

„I am delighted to be attending this event next week. I can’t wait to see everyone there and visit beautiful Berchtesgaden!“

„Ich freue mich, dass ich nächste Woche dabei sein werde. Ich kann nicht erwarten, alle dort zu treffen und das wunderschöne Berchtesgaden zu besuchen!“

Mit diesen Worten meldete sich Groundspeak-Mitgründer Bryan Roth letzte Nacht beim Geocoinfest 2016 Berchtesgaden an. Insider freuen sich, dass die gute Nachricht nun endlich offiziell ist.

bryan

Neben Annie Love und Bryan Roth kontaktierte uns auch übrigens Lackey Chris Ronan, der ebenfalls aus Seattle anreist. Klar haben wir gleich ein kleines Interview vorbereitet, welches wir euch bald präsentieren werden.

Nur schade, dass Mark Clemens, der Gründer der Geocoinfeste, diesmal nicht dabei sein kann. Sein europäisches „Pendant“ Guido Beckers alias Longtomsilver wird ihn jedoch bestmöglich vertreten. Guido Beckers holte 2011 das Geocoinfest nach Europa und organisierte in seiner Heimatstadt Köln das erste geocoinorientierte europäische Mega-Event.

img_1369

„Väter“ der Geocoinfeste: Guido Beckers und Mark Clemens

Programm am Samstag

Das Programm für das Geocoinfest selbst ist auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend. Schon früh geht es mit Deftigem los.
08.00 Uhr Öffnung der Registrierung
08.00 Uhr Bayrisches Frühstück
09.00 Uhr Eröffnung Geocoinfest
09.00 Uhr Signalhort bis 17.00 Uhr
09.00 Uhr Jag Dir deine Capricorni Coin
10.00 Uhr Geocoin Ausstellung
13.00 Uhr Geocoin Tausch (im Ausstellungsraum)
16.00 Uhr Bekanntgabe Geocoinfest 2017
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Gewinne eine Geocoin

Als weiteres Highlight wird es ein kleines Spiel geben, bei dem man verschiedene Aufgaben lösen muss.
Wenn man fünf Aufgaben erfüllt hat, erhält man für einen Unkostenbeitrag von 3 € eine Capricorni Geocoin am Stand von Cache-Corner, natürlich und mit eigenem Icon (solange Vorrat reicht).
14362634_356056988059920_4782711664073885174_o

Versteigerung einer limtierten Fromia Hauk Geocoin

Diese tolle Sonderedition (XXXLE 10) wurde von Tony Colter (USA) gestiftet  um sie beim Geocoinfest zu Gunsten der Orga zu versteigern.

Die Versteigerung läuft folgendermaßen ab:

Den ganzen Tag liegen Logzettel (Mikro-Cache) beim Stand „Cache-Corner“ aus.

Von oben nach unten trägt der Bieter seinen Namen und sein Gebot in eine Zeile ein.

Der nächste Bieter darunter trägt sein Gebot ein und sollte natürlich höher liegen als der Bieter über ihm…….usw.

Bis 15:30 Uhr können Gebote hierfür abgegeben werden!

Um 16 Uhr wird der Höchstbietende verkündet und kann seine Coin an der Bühne abholen.

Der Erlös der Versteigerung wird der Organisation des Coinfestivals 2017 in Melsungen zugute kommen.

14324308_356057838059835_2620878572319994931_o

Nur noch eine Woche

Riesig freue auch ich mich schon auf Berchtesgaden nächste Woche und ich bin mir sicher, da bin ich nicht alleine 🙂 .

Seid ihr auch mit dabei?

 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 17. September 2016

    […] an dieser Stelle berichtet, hat sich für das GCF Europe 2016 hoher Besuch angekündigt, nämlich Bryan Roth selbst. Er  hat […]

  2. 21. September 2016

    […] nur uns, auch Claudia von myGeocoin findet es toll wird das Werk vom Team FleckTarnLöweCH beim Geocoinfest in Berchtesgaden ausstellen. Wenn ihr euch das Original dann anschaut, könnt ihr es natürlich auch […]