Eventkalender aktualisiert (02.01.2016)

E gut’s Neues!

Die ersten Events haben im neuen Jahr schon stattgefunden, und die nächsten großen „Event“-Ereignisse werfen bereits ihre Schatten voraus.

Sowohl der 29. Februar (Schalttag), als auch der 24. März (Dönerstag) sind schon gut belegt im Geocaching Eventkalender für Baden-Württemberg.

Schalttag

Der Schalttag am 29.2. hat vor allem für die Statistiker besondere Bedeutung, schließlich kann man nur alle vier Jahre diese eventuelle Lücke in der Matrix schließen. 2016 ist so ein Schaltjahr, da geht das wieder.

Apropos Schaltjahr, da hab ich letztens was gelesen, was ich bis dato nicht wusste: wird ein volles Jahrhundert erreicht (zuletzt war das im Jahr 2000 der Fall), gibt es nur dann einen Schalttag, wenn die Jahreszahl ganzzahlig durch 400 teilbar ist. Das wird erst wieder 2400 der Fall sein.

Dönerstag

Das ist der inoffizielle Feiertag der Geocacher und hat Kultstatus.

Bei den aktuell fünf gelisteten Events, gibt es übrigens auch einen „Döner’s Tag“. Muss was ganz besonderes sein, oder die Apostrophitis hat das Listing befallen ;).

Übrigens kennzeichnen wir die Dönerstag-Events in unser Eventkarte wieder mit dem Dönerspieß und letztes Jahr war Baden-Württemberg Spitzenreiter mit der Anzahl der Dönerstag-Events.

Seltsame D- und T-Wertungen bei Events

Ein Phänomen das bereits letztes Jahr zahlreich zu beobachten war, greift auch dieses Jahr wieder um sich. Es kann wohl kein Grund zu abstrus sein, als dass man nicht irgendwie D5 oder T5 oder gar beides bei einem Event rechtfertigen könnte.  Ich glaube ich führe mal eine Liste mit ;).

Wir wünschen viel Spaß bei ALLEN Events! 

Das könnte Dich auch interessieren...