Neues aus dem Geocaching HQ

Geocaching HQ

Einer Mitteilung von Sabbelwasser (Groundspeak Volonteer Reviewer) zufolge, hat das Geocaching HQ die Ablehnung von GCVote aufgegeben. Ab sofort ist es möglich, das GCVote-Rating und die GCVote-Logos in eigenen Geocache-Listings zu verwenden. Ich begrüße diese Entscheidung, hat doch GS bisher kein eigenes Bewertungssystem für Caches eingeführt, das eine abgestufte Beurteilung ermöglicht.

Das GS-eigene System der Favoritenpunkte steht zum einen nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung und zum anderen ist hinlänglich bekannt, dass Favoritenpunkte oftmals im Herdenverfahren vergeben werden. Ein Geocache mit vielen FPs ist nicht zwangsläufig auch ein guter Cache.

GCVote

GCVote gibt es übrigens schon recht lange, leider ist die Verbreitung nicht sehr groß, vielleicht ändert sich das ja nun. Wir haben GCVote bereits im Oktober ’13 hier im Blog vorgestellt.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 18. Januar 2015

    […] sofort ist die Verwendung und -linkung von GC-Vote in Geocachinglistings wieder […]