Unterwegs in Baden – das Alte Schloss

Den „Internationalen EarthCache Day 2012“ habe ich dieses Jahr genutzt, um einen historischen Platz der badischen Geschichte in Baden-Baden zu besuchen. Mein Ziel war das Alte Schloss in Baden-Baden und der angrenzende Earthcache: „Der Battert Felsen – The Battert Rock„.

Mit zwei meiner Kinder traf ich mich mit einem befreundeten Cacher und dessen Familie auf dem Parkplatz des „Alten Schlosses“, auch „Schloss Hohenbaden“ genannt.

Die Ruine

Die alte Burgruine ist absolut sehenswert, stehen doch die meisten Räume offen und laden zum Erkunden und Entdecken ein.  Zu sehen gibt es u.a. Brunnenschächte, Verliese und eine alte Kapelle. Außerdem kann man die Burgruine auch noch auf den unterschiedlichsten Etagen besuchen. Unsere Kinder entdeckten einen Treppenaufgang nach dem anderen und wir Erwachsene durften mit! 😉


Gute Aussichten

Der Höhepunkt ist dann sicherlich der oberste Punkt der Ruine: Dem „Aussichtsturm“. Wer den Ausblick von dort oben genießen möchte, sollte allerdings keine Angst vor wackeligen Holztreppen haben und gutes Wetter mitnehmen.

Die Treppe konnten wir ohne Probleme bezwingen, jedoch hatten wir das gute Wetter vergessen. Nichts desto trotz standen wir am höchsten Punkt dieses historischen Ortes und über uns wehte nur noch die badische Flagge!

Nach fast einer Stunde in der Ruine machten wir uns auf den Weg, um unserem Hobby nachzugehen und unseren Beitrag zum „Internationalen Earthcache Day“ zu leisten.

Wie es weiterging und was man dort alles so Faszinierendes sehen kann, das erfahrt ihr im nächsten Teil!

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 26. Oktober 2012

    […] Unterwegs in Baden – das Alte Schloss […]