Eventlistings jetzt mit Zeitangabe

Eventlistings jetzt mit Uhrzeit

Schon vor ein paar Tagen gab es eine kleine Neuerung, und zwar sind Eventlistings jetzt mit Zeitangabe zu versehen.

Eventlisting mit Zeitangabe

Der Grund dafür ist einfach, denn die Zeit wird ab jetzt im Listing angezeigt.

Eventzeiten im Listing

Das ist schon praktisch, dass man nun sofort sieht zu welcher Zeit das gelistete Event beginnt, denn ganz oben im Listing wird der Zeitrahmen ebenfalls angezeigt.

Eventzeiten im Listing

Das Listingformular prüft dabei die Mindestdauer des angelegten Events, 30 Minuten bzw. 60 Minuten bei CITOs. Ein Event kann um 0:00 Uhr beginnen und endet, technisch bedingt, um 23:45. Die Zeiten können derzeit nur in Viertelstundenblöcken eingestellt werden und zwar :00, :15, :30 und :45. Damit muss ein Event spätestens um 23:15 Uhr, ein CITO spätestens um 22:45 Uhr beginnen.

Hierzu gibt es natürlich schon Gemecker aus der Community, ist es doch so nicht möglich “krumme” Zeiten wie z. B. 11:11 Uhr zu definieren. Das Geocaching HQ schreinb in der Release Note aber auch, dass man die Funktion jetzt erstmal testet und ggfs. nachbessert. Es ist auch unschön, dass das Datum derzeit nicht in den verschiedenen Sprachen angezeigt wird, sondern DD Month JJJJ, hh:mm – hh:mm. Das soll derzeit noch den GPS-Geräten geschuldet sein, ist aber nicht wirklich nachvollziehbar.

Was jetzt noch schön wäre ist, dass beim Loggen eines Events automatisch das Eventdatum als Logdatum verwendet wird und auch nicht änderbar ist.

Das könnte Dich auch interessieren …