GEOCOINFEST EUROPE 2018

Ihr habt bestimmt schon einmal schon „In 80 Tagen um die Welt“ gehört. Oder von das „Dampfhaus“, „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „Der Leuchtturm am Ende der Welt“, „Von der Erde zum Mond“ oder – ganz bekannt – „20.000 Meilen unter dem Meer“.

Erinnert euch das an etwas? Ja? Klar, die Rede ist von Jules Verne.

Die Stadt, die für das nächste GeocoinFest ausgewählt wurde, ist der Geburtsort von Jules Verne. Einige seiner Romane hat er ebenfalls dort geschrieben.

Das GeocoinFest Europe 2018 findet in Frankreich statt, und zwar in Nantes. Genauer gesagt am 15. September 2018 auf der Île de Nantes, ein berühmtes Touristenziel, umflossen von der Loire. Dieser Bezirk konzentriert wichtige Industrie und gleichzeitig eine ausgeprägte Kunstszene. Die alten Werften wurden in magische Plätze umgewandelt, wo phantastische Tiere aus Holz, wie der berühmte Elefant, uns in diese besondere Welt bringen.

Schaue einfach mal nach, zum Beispiel bei Google, was es mit den Machines de Île de Nantes auf sich hat und verschaffe dir selbst einen Eindruck zu diesem spektakulären Ort.

Das Organisations-Team besteht aus enthusiastischen Coinern und Sammlern. Dazu gehört auch ein Paar, das die größte Sammlung von Signal Geocoins besitzt und zudem Owner von außergewöhnlichen Geocaches ist. Ein Paar, das es liebt zu reisen und Mega Events zu besuchen…

Bist du bereit für die Reise zum GeocoinFest Europe 2018 (Listing folgt)? Fährst du am 15. September 2018 nach Nantes?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.