Geocaching Event News (06.11.2016)

Geocaching Event News für Baden-Württemberg, Nachbarländer und den Rest der Welt

Heute gibt es mal wieder ein paar Infos zu Geocaching Events, in den letzten Wochen kam doch einiges zusammen was vielleicht nicht so allgemein bekannt ist.

Baden-Württemberg

Derzeit ist es etwas ruhiger beim Project Let’s Zeppelin, jedenfalls in der Außenwirkung. Aber es gibt ja noch den Zeppelinflug zu gewinnen, die Teilnahme an der Verlosung ist noch ne Weile lang möglich.

Nicht mehr lange ist es hin, dann heißt es „Und wieder bitten die Cacher ander Tafel zu Tisch„. Bereits zum dritten mal findet das Spectaculum auf Burg Guttenberg über dem Neckar statt. Dort ist übrigens auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt und zweimal am Tag kann man Adlern, Geiern und Uhus beim Flugtraining zuschauen.

Ein empfehlenswertes Event ist auch das 4. Karlsruher Weihnachtsbingo. Hier wird in geselliger Runde Bingo gespielt und der Erlös wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Deutschland

Mitte Dezember trifft man sich auf dem Brocken, das 4.Brockenfrühstück – Sonnenaufgang auf dem Brocken steht an. Aktuell gibt es um die 200 Teilnahme-Bekundungen, und einer der Organisatoren träumt schon vom Mega-Status, hatte man doch im Vorjahr „über 360 Teilnehmer“.

Das „Mega“-Icon fest eingeplant hat scheinbar auch die Orga vom Event in Alsdorf. „Geocachen im Herzen der Städteregion“ – so lautet das Motto dieses Events der Spitzenklasse (eigene Beschreibung!), das vom 24. bis 25. Juni 2017 stattfinden soll. Laut Impressum ist Betreiber der Eventseite übrigens Max Mustermann. Also da gab es schon kreativere Sockenpuppen 😉 .

Ein echter Höhepunkt der diesjährigen Event-Saison dürfte #WECANTWAIT werden. Anlässlich des World Toilet Day 19.11., findet das Event auf einem Autobahnparkplatz mit Toilette statt. Interessant ist auch, dass im Inventar jede Menge Jeep-TBs eingebucht sind, die Dinger sind nicht so wirklich oft auch tatsächlich zu sehen.

Europa

Great Moravia – Tschechische Republik

Dass die Tschechen großartige Events machen können haben sie schon mehrfach bewiesen. Unter anderem haben sie das GPS Maze Europe auf den Weg gebracht, welches nächstes Jahr wieder in Tschechien stattfindet. Am selben Wochenende findet auch das Event GREAT MORAVIA statt. Hier zeigen die tschechischen Geocacher wieder einmal, dass sie nicht ohne Grund eine der wichtigsten GC-Gemeinschaften in Europa bilden. Die Great Moravia Webseite liefert Infos auch in deutsch.  Das Eventlisting verzeichnet jetzt schon über 2000 will attend-Logs, beim GPS Maze sind es auch schon über 1300. Hier scheint es Potenzial für ein Giga-Event zu geben, es wäre das erste, das nicht in Deutschland stattfindet, und auch das erste Giga, das ohne Eintritt auskommt.

Noch zwei Megas in Tschechien dieses Jahr

Man sollte meinen die Mega-Event-Saison ist nun, Anfang November, gelaufen. Doch gestern war noch das Mega Schweden, und tatsächlich stehen noch zwei Mega-Events an, beide in Tschechien!

Das Advents-Event in Prag ist dann auch das letzte Mega-Event dieses Jahres in der Welt und werden über 600 Teilnehmer erwartet.


Anmerkung: wie immer erheben wir hier keinen Anspruch darauf alle Events bei unseren Geocaching Event News zu berücksichtigen, das ist unsere redaktionelle Freiheit 🙂 .

Das könnte Dich auch interessieren...