Eventkalender aktualisiert (18.04.2015)

Nächstes Wochenende ist das von Groundspeak ausgelobte, und mit einem Souvenir bedachten, CITO-Wochenende. In Baden-Württemberg haben in diesem Frühjahr schon einige CITOs stattgefunden, und einige folgen danach noch. Somit sind es „nur“ zehn Stadt-, Land, Wald-Putzevents. Die Naturschützer wird es freuen, ist doch gerade Brut- und Setzzeit.

In zwei Wochen wird gefeiert: am 3. Mai 2015 jährt sich der Beginn unseres Hobbys zum 15. Mal, denn vor fünfzehn Jahren, am 3. Mai 2000, hat Dave Ulmer den allerersten Geocache versteckt und die Koordinaten in einer Newsgroup gepostet. Dies war möglich, nachdem ein Tag zuvor, am 2. Mai 2000 von dem damaligen US-Präsident Bill Clinton, die künstliche Verschlechterung des GPS-Signals für zivile Nutzung abgeschaltet wurde.

Nimmt man es genau, aber das tun Geocacher ja nicht immer, wurde am 2. Mai 2000 zwar die technische Voraussetzung für Geocaching geschaffen, aber erst am folgenden Tag, dem 3. Mai 2000, wurde Geocaching begründet.

Wie auch immer, beides ist ein Grund zum Feiern, was zahlreiche Events an diesem Wochenende bestätigen. Auch zu diesem Anlass hat Groundspeak natürlich ein Souvenir erstellt. Das derzeit größte Event, dürfte Wir feiern 15 Jahre Geocaching in Rastatt werden.

Ein weiteres Event konnte ich selbst noch kurzfristig für den 2. Mai online bringen (die Vorbereitung zog sich etwas und fast hätte es nicht mehr geklappt): Wir messen einen GNSS Referenzpunkt ein.
Die Event-Karte wird auch noch aktualisiert!

Hinweis in eigener Sache: nächstes Wochenende bin ich unterwegs und werde den Eventkalender frühestens am späten Sonntagabend aktualisieren können. Nur damit sich niemand wundert 😉

Das könnte Dich auch interessieren...