Die ältesten Caches in Ba-Wü

Bildquelle: Log vom 22. Januar 2002 bei 49N9E

Fast jeder Cacher weiß, dass die Anfänge des Geocaching im Jahr 2000 liegen. Noch im Oktober desselben Jahres wurde „First Germany (GC77)“ in Deutschland versteckt und Geocaching verbreitete sich auch hierzulande. Der erste Cache in Süddeutschland wurde am 10. März 2001 bei den Koordinaten N 49°00.000 E 9°00.000 platziert und liegt damit in Baden-Württemberg. 49N9E (GC438) ist immer noch aktiv und der Cache gehört mit 10 weiteren zu den ältesten, aktiven Geocaches in Ba-Wü:

  • GC438 49N9E (Tradi), 10.03.2001, < 700 Fundlogs, 1. Log am 19.03.2001, nach 9 Tagen beschrieben als Glücksfund
  • GC5EF Southpark (Tradi), 31.03.2001, <300 Fundlogs, 1. Log am 20.05.2001 nach 7 Wochen
  • GC86B Platte (Tradi), 2.05.2001, <1000 Fundlogs, 1. Log am 15.06.2001 nach 6 Wochen
  • GCB37 Triangle (Multi), 3.06.2001, <200 Fundlogs, 1. Fundlog am 13.01.2001 nach über 2 Monaten, davor 2 DNFs
  • GC14A7 Milumil (Tradi), 5.08.2001, <400 Fundlogs, 1. Log am 17.08.2001 nach knapp 2 Wochen
  • GC1C03 Otti (Tradi), 9.09.2001, <700 Fundlogs, 1. Log am 10.09.2001 nach 1 Tag
  • GC2217 Bodensee (Tradi), 13.10.2001, <600 Fundlogs, 1. Log am 20.10.2001 nach 1 Woche
  • GC2560 Bernsteinzimmer (Multi), 27.10.2001, <300 Fundlogs, 1. Log am 7.02.2002 nach mehr als 3 Monaten
  • GC266F The Black Forest Experiance (Virtual), 3.11.2001, <300 Fundlogs, 1. Log am 22.07.2002 nach mehr als 7 Monaten
  • GC2B67 Maulbronn One (Multi), 5.12.2001, <500 Fundlogs, 1. Log am 23.12.2001 nach nach 3 Wochen
  • GC2B7F Bergkirche (Tradi), 6.12.2001, <400 Fundlogs, 1. Log am 3.02.2002 nach fast 3 Monaten

Alle o. g. Caches wurden lt. Listing im Jahr 2001 versteckt. Die ersten Logs gab es teilweise erst Monate später. Heute ist das kaum denkbar, so abgelegen dass monatelange keiner hingeht kann man einen Cache gar nicht verstecken, und die FTF-Jäger würde das auch nicht abhalten.

Damals gab es noch keinen Publish-Log, es ist heute also nicht mehr nachvollziehbar wann die Caches tatsächlich veröffentlicht wurden. Es ist auch nicht so, dass diese Caches tausende Fundlogs haben, obwohl man das nach der langen Zeit vielleicht erwarten würde. Viele Logs aus der Anfangszeit sind in Englisch verfasst und enthalten auch Bilder aus der Zeit. Interessant ist, dass die viele der ersten Logs von Leuten sind, die wohl recht bald wieder mit Geocaching aufgehört haben, denn deren Fundzahl ist 2-stellig geblieben. Aber man findet auch einige Namen von Cachern die heute noch aktiv sind.

Ob das tatsächlich die ältesten Caches in Ba-Wü sind, vermag ich ohne weitergehende Recherche nicht zu sagen. Es kann durchaus sein, dass es dazwischen welche gab die schon archiviert sind.

In wieweit die Caches heute noch authentisch sind kann ich leider nicht sagen, denn ich war noch bei keinem. Aber wer jetzt Lust darauf hat, schaut sie euch doch mal an 🙂

Vielleicht findet sich ja jemand, der den einen oder anderen dieser Caches noch im Originalzustand kennt? Ich persönlich finde solche „Zeitreisen“ schon sehr interessant!

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. micha sagt:

    GC86B Platte hab ich schon gemacht, war früher an einem besseren platz. das der solange überlebt hat finde ich trotzdem gut.

  2. Seekers98 sagt:

    Tolle Zusammenstellung! Ich liebe solche Listen…
    An Maulbronn One kann ich mich erinnern, der war schön, aber etwas knifflig.

    PS: bei einigen Links (ich glaube bei 3) stimmt der Link nicht, sieht nach copy-paste-Fehler aus

  1. 26. November 2014

    […] ein paar Tagen haben wir hier die ältesten, aktiven Caches in Baden-Württemberg vorgestellt. Das hat -Mark- dazu inspiriert das Thema auch noch nochmal aufzugreifen und er hat […]

  2. 28. November 2014

    […] GeocachingBW war dann vor einigen Tagen einen Artikel zu den 10 ältesten Caches in Baden-Württemberg. Ich habe das Ganze jetzt noch einmal ausgeweitet: Welches ist denn der älteste aktive Geocache in […]

  3. 1. Dezember 2014

    […] Blog von Geocaching Baden-Württemberg gibt es eine schicke Aufstellung von altehrwürdigen Caches. Wer also statistikgeil ist Lust auf historische Dosen hat, findet hier alles, was die Matrix das […]