Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

Nein, das wird keine Rezension zum Buch “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarques Klassiker, auch wenn es durch aus sinnvoll ist diesen gelesen zu haben. Aber das ist ein anderes Thema.

Hier sind wir immer noch in Sachen Geocaching unterwegs, und der Beitragstitel bezieht sich auf die vom GeocachingHQ vorgeschlagenen Vorsätze für das neue Jahr. Und wie das eben so ist mit Vorsätzen, sind die oft gar nicht neu. So auch im Geocaching Blog des Hauptquartiers. Und Seattle liegt nun mal westlich von uns.

Um es gleich vorweg zu nehmen, der beste Vorsatz aus den 19 Vorschlägen ist Nr. 19:

Vergiss die Statistiken und hab einfach Spaß!

Glaubt man dem, was in den verschiedenen sozialen Medien abgeht, kann ein normaler Geocacher aber nicht einfach nur Spaß haben. Insofern adressiert das GeocachingHQ natürlich alle die, die eine besondere Herausforderung brauchen und für die Statistik cachen.

Vorschläge für Neujahrsvorsätze des GeocachingHQ 2019 (deutsche Version)

  1. Host or attend a geocaching Event
  2. Create a geocache destined to earn Favorite points
  3. Find at least 365 geocaches
  4. Find 24 geocaches in 24 hours
  5. Solve those puzzle caches that stumped you in 2018
  6. Attend a Mega or Giga-Event
  7. Resolve to log those DNFs…and then to go back and find them!
  8. Visit a new country and find a geocache there
  9. Spend more time geocaching with friends or family
  10. Release a trackable with a big goal
  11. Complete your own geocache icon run
  12. Teach someone new about the game
  13. Reach a caching milestone such as 5,000 finds
  14. Discover a new geocaching location that makes you say “Wow!” each month of the year
  15. Be a First to Find!
  16. Find a D5 or T5 geocache
  17. Better yet, fill your Difficulty and Terrain grid!
  18. Try and complete all 19 of these goals in 2019
  19. Forget about the numbers, and just have fun!

Hier zum Vergleich die Vorschläge von 2014

  1. Host or attend a geocaching event
  2. Create a creative geocache that will earn (many) Favorite Points
  3. Find a minimum of 365 geocaches
  4. Have one day where you find 24 geocaches in 24 hours
  5. Solve the Puzzle Caches that stumped you in 2013
  6. Log DNF’s (Did Not Find)
  7. Add 5 more countries to the list of places where you’ve found geocaches
  8. Spend more time geocaching with family
  9. Forget about the numbers, just have fun geocaching
  10. Reach a milestone that ends in three zeroes (like 2,000)
  11. Fill your Difficulty and Terrain chart on your statistics profile
  12. Be the First to Find at least once
  13. Find a Terrain 5
  14. Discover a geocaching location that makes you say “wow” once a month

Kein Qualitätsanspruch

Das GeocachingHQ hat im vergangenen Jahr zwei Umfragen zur Steigerung der Cachequalität durchgeführt. Was die Geocacher wirklich mehrheitlich wollen, werden wir allerdings nicht erfahren, Ergebnisse werden traditionell nicht mit der Community geteilt.

Bei den Vorsätzen spielt Qualität jedenfalls keine Rolle und während 2014 noch das Verstecken eines kreativen Geocaches zum Erlangen von Favoritenpunkten vorgeschlagen wurde, heißt es 2019 lapidar: “Verstecke einen Geocache, der viele Favoritenpunkte erhalten soll.”

Wie gesagt, es gibt auch 2019 erstmal Im Westen nichts Neues 😉 .

Das könnte Dich auch interessieren …