Locationless Cache: Weihnachten und Ostern fallen zusammen!

weihnachten und ostern fallen zusammen

Es ist unglaublich was eine Ankündigung des GeocachingHQ in dieser Woche ausgelöst hat. Man könnte meinen Weihnachten und Ostern fallen zusammen! Doch warum löst ein Locationless Cachet eine derartige Euphorie in der Geocaching Community aus und sorgt dafür, dass selbst gestandene GeocacherInnen komplett ausflippen?

Wiederbelebung des Locationless Cache

Wir alle wissen, dass 2020 ein Jubiläumsjahr wird. 20 Jahre Geocaching sind zu feiern und dieses Ereignis wirft seine Schatten schon lange voraus. Eines wurde kürzlich vom GeocachingHQ angekündigt: es wird einen Locationless Cache geben, der das ganze Jahr 2020 über logbar ist.

Dieser Cachetyp wurde vor vielen Jahren aus dem Spiel genommen und gemeinsam mit dem Virtual Cache und dem Webcam Cache sozusagen nach waymarking.com ausgelagert. Waymarking wird zwar wie Wherigo auch von Groundspeak betrieben, aber eher stiefmütterlich. Einzig die Community hält Whereigo am Leben, vom GeocachingHQ kommt da schon lange nichts mehr.

Die Virtuals bekamen immerhin in zwei Runden Nachschub, “verdiente” Geocacher durften welche erstellen, doch einige davon haben tatsächlich nichts realisiert.

GC8FROG Find Signal the Frog® – Locationless in 2020

Die Bedeutung von Signal, dem Maskottchen des GeocachingHQ, wird nächstes Jahr massiv ansteigen. um GC8FROG loggen zu dürfen, muss man ein Foto machen, auf dem man selbst oder ein persönlicher Gegenstand mit dem offiziellen Banner oder dem offiziellen Signal zu sehen ist. Beides wird in 2020 bei Mega- und Giga-Events rund um den Globus zu sehen sein. Bryan höchstpersönlich das Listing für GC8FROG veröffentlicht und das HQ will angeblich Logs die unter ungültigen Bedingungen entstanden sind löschen. Ich persönlich bezweifle das, aber es soll ja Leute geben die glauben auch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen. Und wer weiß, da wären ja noch ein paar andere Icons zum Wiederbeleben.

In diesem Sinne
FROHE WEIHNACHTEN UND FROHE OSTERN 

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Schatzforscher sagt:

    Was für ein alter Hut … Bei Opencaching.de schon immer vorhanden und wurde dort auch nie abgeschafft.

  1. 30. Dezember 2019

    […] & Team CF erklomm den Brocken. Locationless Caches feierten eine Mini-Wiederauferstehung, ein Kommentar. Team CF ging in die Winterpause, eine neue Nachtcachekarte erschien erste Jahresrückblick tauchte […]

%d Bloggern gefällt das: