Geocaching Events sind D1

D1 Geocaching Events

Das GeocachingHQ hat diese Woche umfangreiche Änderungen an der Homepage vorgenommen. Die meisten Änderungen betreffen das Listing eines Geocaches und den Listing-Editor.

Zusätzlich gibt es noch eine Änderung die schon für viel Diskussion sorgt: für Geocaching Events ist nur noch D1 als Schwierigkeitsstufe zulässig. Die Begründung dafür ist ebenso einfach wie einleuchtend, denn Events sind ja einfach zu finden  😉 .

Das kommt übrigens nicht überraschend, denn in der Hilfe wird schon seit längerem kommuniziert, dass für Events die Einstufung D1 empfohlen wird.

Ratings for difficulty and terrain (D/T)

Das wurde insofern nun „verschärft“, indem D1 für Events vorgegeben wird. Man kann beim Anlegen eines Event Listings nur noch die T-Wertung einstellen.

D1 enforced for Geocaching Events

Aus meiner Sicht ist das absolut ok. Ich persönlich habe nie verstanden, warum Events mit Pseudo-Wertungen „gepimpt“ werden, denn weder die D- noch die T-Wertung machen ein Event aus. Daran haben sich schon immer die Geister geschieden, und es wurden immer gerne irgendwelche „Pseudo“-Argumente angeführt um „seltsame“ D-Wertungen zu rechtfertigen. Eigentlich schade, dass damit nun Schluss ist  😉 .

D1 Geocaching Event

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.