Event bei Freunden!

Fahne im Wind

Fahne im Wind

Wie jedes Jahr im Oktober waren wir eingeladen zum Bunkerevent Branne cviceni 2015 Branne cviceni 2015 (GC6236J) in der Nähe von Znaim (CZ). Die Cachefamilie nesvadbici hat damit 2012 begonnen und wir sind per Zufall darauf aufmerksam geworden. Es gibt verschiedene Spiele für jede Altersgruppen.

Ownerfamilie

Ownerfamilie bei der Arbeit

Decodierung von Texten oder Laufen durch Reifen über alte Munitionkisten gehören genau wie Handgranatenweitwurf dazu.

Decodierung

Decodierung

Unter Anleitung eines Profis darf man auch mit den Luftgewehr sein Glück versuchen.

Treffer oder nicht?

Treffer oder nicht?

Für’s leibliche Wohl ist auch immer ein Fass Cola und Bier frisch angesteckt.

Essen ist fertig!

Essen ist fertig!

Gegen 16 Uhr war auch die Auswertung fertig und die Siegerehrung konnte beginnen.

Sieger!

Sieger!

Der  Bunker MJ-S4 „Zatacka“ (GC33JQY), wurde 1936 bis 1938 gebaut und gehört zu sechs schweren Bunkeranlagen in Südmähren. Zum Bunker am Eventort gehören noch zwei kleine Bunker die mehr zur Aufklärung dienten. Lehke opevneni vz.36 Typ B Jizni Morava (GC3J1G6)  und   Lehke opevneni vz.37 typ A (GC3J1GB).

Viele Dosensucher kommen Jahr für Jahr und es ist erstaunlich wie man sich auch ohne die jeweilige Sprache zu können unterhalten kann.

Gruppenbild

Gruppenbild

Die Anlage kann man sich auch in aller Ruhe anschauen und am Eingang eine Spende für den Verein in eine kleine Munitionskiste werfen!

Geschützraum

Geschützraum

Wie dieser Verein arbeitet kann man auch in einen kleinen Film sehen.

In einigen Räumen hatten sich schon LPler eingerichtet für die Nacht was auch ein Erlebnis sein muss.

Selbst die Geocacher der nächste Generation wurden schon ausgebildet.

Nachwuchs

Nachwuchs

Als es schon ein wenig dämmerte machten wir uns wieder auf den Weg nach Wien aber nicht ohne ein Auf Wiedersehen! – na shledanou! 2016 – zum nächsten Event bei Freunden!

Das könnte Dich auch interessieren...