Mit ZenMate gc.com – Zugriffsproblem umgehen

In den letzten Tagen und vor allem letztes Wochenende hatten viele Geocacher massive Probleme geocaching.com zu verwenden und diese Probleme bestehen zum Teil immer noch. So wie es mittlerweile aussieht, handelt es sich um ein Netzwerkproblem (wir berichteten) das hauptsächlich Nutzer in Mitteleuropa betrifft und in Deutschland vor allem Kunden mit einem DSL-Anschluss der Deutschen Telekom.

Dieses Zugriffsproblem, bzw. Problem mit dem Laden der Seite geocaching.com, kann man relativ einfach umgehen indem man entweder einen Proxy verwendet um damit ein anderes Routing zu erzwingen, oder ein VPN. Da man in der Regel nicht mal eben seinen Provider wechseln kann, ergibt sich so die Möglichkeit entweder Netzwerkprobleme oder auch Blockaden zu umgehen. Wer sich z. B. schon oft darüber geärgert hat, dass bestimmte Videos bei Youtube nicht abgespielt werden können weil die entsprechende Vereinbarung mit der GEMA fehlt, hat sich vermutlich schon damit befasst und weiß, dass es nicht immer trivial ist. Viele frei zugängliche Proxy-Server haben nur begrenzte Kapazitäten, was sich in ebenfalls langsamen Verbindungen zeigt. Außerdem unterstützen sie oft keine Scripte, dann sehen Seiten kaputt aus oder funktionieren nicht. Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Aspekt ist, dass ein Public Proxy nicht unbedingt vertrauenswürdig ist. Das gilt im Wesentlichen auch für Anbieter kostenloser VPN-Tunnel-Lösungen. Auf das Für und Wider dieser Möglichkeiten will ich auch gar nicht weiter eingehen, sondern euch eine Alternative vorstellen, die ich aus eigener Erfahrung für gut befinde.

ZenMate

ZenMate ist eine Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox und Opera, und steht auch als App für iOS und Android zur Verfügung. Damit lassen sich Netzwerkzugriffe maskieren und somit auch die Privatsphäre verbessern, denn eine Rückverfolgung oder Aufzeichnung der Verbindung ist nur bis zu den Servern des VPN-Anbieters möglich. Außerdem ist die Verbindung zwischen dem Client und dem ZenMate-Server verschlüsselt.

Ein netter Nebeneffekt ist, dass auch das Routing ein anderes ist, als beim regulären Zugriff über das Netzwerk des eigenen Providers. Dadurch lassen sich auch die aktuellen Probleme vieler Nutzer beim Zugriff auf geocaching.com umgehen. Die Geschwindigkeitseinbuße ist dabei minimal und die Datenverbindung stabil, was man von anderen Anbeitern nicht immer behaupten kann.

Die Browsererweiterungen sind dauerhaft kostenfrei nutzbar, und die PlugIns lassen sich jederzeit ein- oder ausschalten. Die Appnutzung beinhaltet ein Freikontigent an Volumen, ist dieses aufgebraucht kann man die kostenpflichtig unbegrenztes Volumen erwerben. Die Preise liegen bei 2,99$ im Monat oder 29,99$ im Jahr. Meines Erachtens ein absolut fairer Preis, bekommt man doch dafür mehr Sicherheit und Privatsphäre beim Surfen. Die Smartphone-Apps verschlüsseln zudem auch den gesamten Datenverkehr und nicht nur Netzzugriffe mit dem Browser. Der Datenverkehr wird dabei auch komprimiert, was das Daten-Volumen etwas schont und die Sicherheit der Zielseiten wird überprüft.

Zur weiteren Verschleierung des Standorts können Zwischenserver in Deutschland, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, den USA sowie in Hongkong eingestellt werden.

ZenMate ist Software made in Germany und wurde von der ZenGuard GmbH in Berlin entwickelt. Nach Angaben des Unternehmens nutzen bereits über 8 Millionen Anwender die Software. Leider wird ZenMate aktuell nur in englischer Sprache angeboten, Übersetzungen sollen jedoch in Arbeit sein.

zenmate-tweet

Ich kann die Software nur empfehlen, denn ich surfe auch mit dem Smartphone viel in wechselnden WLANs. Mit ZenMate fühle ich mich dabei viel besser, und dafür bin ich auch gerne bereit ein paar Euro auszugeben wenn nötig.

Wer ZenMate ausprobiert und damit erstmal wieder auf geocaching.com zugreifen kann, darf hier gerne seine Erfahrung mitteilen.

Viel Spaß dabei!

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 28. Januar 2015

    […] auch entsprechende Browserplugins funktionieren nicht immer zufriedenstellend. Eine Lösung kann ZenMate […]