EX-TRAsh 2013

Am 11. internationalen CITO Wochenende gab es in Baden insgesamt sechs Events, eines davon war das EX-TRAsh 2013, nördlich von Mannheim.


Über dieses CITO-Event berichtet bereits die Presse, daher beschränke ich mich auf ein paar Fakten.

Aktionsgebiet war die Friesenheimer Insel und es waren etwa 160 Helfer am Start. Dabei wurde eine Strecke von 3km entlang des Altrheinarms „geputzt“.

ex-trash-2013

Bereits im Vorfeld wurde kräftig die Werbetrommel für das CITO gerührt und es war auch klar, dass diese große Zahl an Teilnehmern verköstigt werden will. All diese Aufgaben wurden auf mehrere Teams verteilt. So hat Knighthawk001 als Organisator zusammen mit Slotti & Supporter (Büfett & Statistik), Team MückeZecke (Logistik der Müllwirtschaft), JüMAN (Grafik & Design) Team Lu_Dominik (Meisterschaft und Waage) und Sumpfine (Medienkontakt & Druck) das Team Rhein Delta gebildet.

CITO-Meisterschaft

Das Besondere an diesem CITO war ein Wettbewerb, die 1. deutsche CITO-Meisterschaft, mit Einzel- oder Teamwertung, bei dem der gesammelte Müll gewogen wurde. Dabei brachte der Einzelsieger rund 195 kg Müll zum Wiegen, während es in der Teamwertung rund 242 kg Müll wurden.

Allerdings wollten gar nicht alle an dem Wettbewerb teilnehmen sondern um der Aktion willen ihren Beitrag leisten.

Die für den Wettbewerb gewogene Menge war 1.800 kg, und die Müllabfuhr vermeldete die Annahme von insgesamt fast 2,4 t Abfall.

Die Stadt hat die Aktion mit einem Container von 20 m3 Fassungsvermögen unterstützt sowie quasi unbegrenzt Müllsäcke zur Verfügung gestellt.

extrash team

Ich denke, hier muss man allen Beteiligten Respekt zollen!

Das könnte Dich auch interessieren...