Kurzvorstellung Samsung Galaxy S5, Gear 2, Gear Fit

Bis zu diesem Wochenende hat die Gerüchteküche gebrodelt und was wurde nicht alles zu Samsungs neuem Flagship Phone kolportiert. Heute abend wurde es beim MWC in Barcelona vorgestellt.

Da ich selbst ein Galaxy S, Galaxy Nexus, S3, S4 hatte und seit knapp einem Jahr mit dem S4 Active unterwegs bin, war ich natürlich gespannt auf das neue S5.

Die Präsentation habe ich im Livestream verfolgt und fand die Vorstellung durchaus gelungen. Ein Gerücht, das sich bis zum Schluss hartnäckig hielt, wurde nicht bestätigt: Es gibt nur eine Version des S5! Diese ist u. a. auf Robustheit ausgelegt und und damit auch für Outdoor-Aktivitäten geeignet, wie z. B. Geocaching 😉


Samsung Galaxy S5 in der Fabe Electric Blue

Samsung Galaxy S5 in der Farbe Electric Blue

Galaxy S5 – die wichtigsten Daten auf einen Blick:

  • 5,1″ Super AMOLED Display (Full HD 1920x1080px, 432ppi)
  • 2,5 Ghz Quadcore-Prozessor, 2 GB RAM
  • 16 MP HDR Camera
  • 16 oder 32 GB Speicher, erweiterbar mit MicroSD
  • Wasser- und Staubschutz nach IP67
  • Akku mit 2800 mAh
  • Fingerabdruckscanner
  • Pulsmesser
  • 4G/LTE, Bluetooth 4.0 LE, microUSB, WiFi a/b/g/n, NFC, IR, ANT+
  • GPS/GLONASS
  • Feuchtigkeits- & Temperatursensor
  • Maße: 142 x 72,5 x 8,1 mm
  • Gewicht: 145 g
  • OS: Android 4.4.2 (KitKat)

 

Samsung Gear 2

Samsung Gear 2

Gear 2 und Gear 2 Neo

Bei der neuen Generation von Samsungs Smartwatch wurde das „Galaxy“ aus dem Namen entfernt. Die Hardware wurde etwas aufgepeppt, es sind nun einige Funktionen mehr auch standalone, sprich ohne Smartphone, nutzbar. Dazu zählen z. B. der Musicplayer und der Tracker. Neu ist der Pulsmesser, die Kamera ist nun ins Gehäuse integriert und es gibt eine Home-Taste.

Die Gear 2 Neo kommt ohne Kamera und ist somit ein paar Gramm leichter. Überraschend ist, dass die Gear 2 nicht mehr mit Android sondern mit Tizen läuft, eine Linuxbasierende Eigenentwicklung von Samsung. Die offizielle Vorstellung war bereits gestern.

Technische Daten:

  • 1,63″ Super AMOLED Display (320x320px)
  • 1 Ghz Dualcore-Prozessor, 512 MB RAM
  • 2 MP Camera (nicht in der Gear 2 Neo)
  • 4 GB Speicher
  • Wasser- und Staubschutz nach IP67
  • Akku mit 300 mAh
  • Pulsmesser
  • Bluetooth 4.0 LE, IR
  • Maße: 36,9 x 58,4 x 10 mm
  • Gewicht: 68 g (Gear 2), 55 g (Gear 2 Neo)
  • OS: Tizen

 

Samsung Gear Fit

Samsung Gear Fit

One more thing: Gear Fit

Es war ja noch „one more thing“ angekündigt, und das war die Gear Fit. Dieses Teil nur als Fitness-Armband zu bezeichnen wäre untertrieben, denn es hat auch Smartwatch-Funktionen die vergleichbar mit der Gear sind. Das Besondere ist das Curved-Display, damit schmiegt es sich um das Handgelenk. Wie bei der Gear 2 kann man auch hier das Armband problemlos wechseln.

Technische Daten:

  • 1,84″ Super AMOLED Display (428x132px)
  • Wasser- und Staubschutz nach IP67
  • Akku mit 210 mAh
  • Pulsmesser
  • Bluetooth 4.0 LE
  • Maße: 23,4 x 5,4 x 11,95 mm
  • Gewicht: 27 g
  • OS: Tizen

 

Was ich weder im Livestream noch in den ersten Bereichten verifizieren konnte, ist ob die Wearables Gear 2 und Gear Fit einen eigenen GPS-Empfänger haben. Beschleunigungs- und Lagesensoren sind jedenfalls integriert.

Ab dem 11. April sollen S5, Gear 2 und Gear Fit in über 150 Ländern verfügbar sein. Bis dahin dürfte es noch einige Spekulationen zu den Preisen geben, die wurde heute abend nämlich noch nicht genannt.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Georg sagt:

    Die gear fit würde mir sehr gut gefallen. Leider ist sie nur mit Samsung Handys kompatibel.