Es ist vollbracht!

Bereits Mitte August haben wir die Migration von BadenGeoCaching zu GeocachingBW angekündigt uns nun konnte diese soweit abgeschlossen werden. Mit der Namensänderung allein war es ja nicht getan, denn auch die Domain sollte ausgetauscht werden.  Dazu liefen die Domains „BadenGeoCaching.de“ sowie „GeocachingBW.de“ erstmal parallel, doch dieser Zustand sollte nicht für Dauer sein.

Nachdem ich am Donnerstag dann ein neues Theme eingespielt hatte um dem Blog ein neues Aussehen zu geben, habe ich heute den letzten Schritt getan. Dazu habe ich auf dem Server die Einstellungen der Domains geändert. Jetzt werden alle Aufrufe die mit „http://badengeocaching.de/…“ beginnen automatisch auf „http://geocachingbw.de/…“ umgeschrieben. Damit ist gewährleistet, dass alle alten Links, z. B. von anderen Seiten oder aus Suchergebnissen, weiterhin funktionieren :).

Was jetzt noch sein kann ist, dass ältere Artikel kein Titelbild haben oder bei Bildern die Proportionen nicht stimmen. Das ist dem neuen Theme und Layout geschuldet, da sich die Abmessungen der Seite geändert haben. Am Inhalt ändert sich aber nichts, ich korrigiere höchstens mal nen Rechtschreibfehler wenn mir einer auffällt.

Wie gesagt, die Umstellung ist durch, ich kann mich jetzt wieder mehr auf das Schreiben konzentrieren und zusammen mit Wuselelfe weiterhin Artikel und Beiträge erstellen die euch interessieren.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Jochen sagt:

    Hallo Micha,

    schön und gut, aber ist denn dann auch ein Cacher aus Württemberg im Team? Und eigentlich meine ich damit nicht nur, dass andere Beiträge schreiben dürfen.
    Ich fand es schon manchmal befremdlich, wenn Blog-Einträge so zu verstehen waren, dass dieser Blog für alle Badener Geocacher spricht und im Namen der Badener Geocacher handelt (z.B. „weil bei den Cachern in der Region ein ausgeprägter Lokal-Patriotismus vorhanden ist […]“ aus der Beschreibung der Webseite und in frühren Beiträgen…). Das ist sicher nicht der Fall und für ganz Baden-Württemberg wird das erst recht nicht gelten: „Mit der Namensänderung allein war es ja nicht getan“, das trifft es ganz gut.

    Ich werde auch gerne weiterhin ab und an hier reinschauen und deine und Ursels Artikel lesen, aber die Namensgebung und Zielsetzung mit der Ausweitung auf ganz BW werde ich eher misstrauisch betrachten. Ich hoffe, dir ist schon klar, dass das Ganze nach wie vor nur ein schönes Ein-bis-zwei-Mann(und Frau!)-Projekt ist, aber nicht Forum von ganz Baden-Württemberg oder so…

    Herzliche Grüße
    Jochen