Das war Giga!

Das weltweit erste GIGA-Event ist vorbei, Project Munich 2014 ist abgeschlossen. Weit mehr als 6000 Geocacher sind nach München gepilgert um an diesem Ereignis teilzuhaben. Viele sind der Meinung, das war GIGA!

Großes Lob von allen Seiten

Auch wenn der Wettergott es nicht gut gemeint hat, liest man nur Positives vom “GIGA”: die Orga wird über den grünen Klee gelobt und auf Grund des weitläufigen Geländes bestand niemals die Gefahr, dass sich die Cacher gegenseitig auf die Füße stehen. Für die meteorologischen Unzulänglichkeiten können die Veranstalter ja nichts und außerdem sind Geocacher i.d.R. nicht aus Zucker.

Leider konnt ich selbst ja nicht dabei sein, doch ich verfolge natürlich was im Vorfeld und auch jetzt danach so über das Event geschrieben wird. Das will ich denn auch hier zusammen gefasst mit euch teilen.

Stimmen und mehr zum GIGA

Vor ein paar Stunden hat Garmin bereits ein kleines Video per Twitter verbreitet, welches einen schönen Eindruck vermittelt:

Twitter-Stimmen zu #miasangiga


Artikel in anderen Blogs:

Stimmen zum GIGA bei GeocachingBW:


Weitere Berichte zu Munich2014 verlinke ich an dieser Stelle sobald sie mir bekannt werden 😉

Das könnte Dich auch interessieren...