GeoHolidays – Abflug in drei Wochen

Nur noch 21 Tage, dann hebt GH2013, „GeoHolidays – Abflug„, ab. Es ist das erste Event des GeoHolidays-Team und so wie es aussieht, findet es recht großen Anklang :). Aktuell sind 122 von den 164 zur Verfügung stehenden Plätzen belegt, der Flieger ist also schon zu dreiviertel gefüllt.

GH2013 startet in Kehl

Beim Geocaching-Event „GeoHolidays – Abflug“ dreht sich alles ums Fliegen, die Eventlocation ist mit dem Flugplatz in Kehl-Sundheim absolut passend gewählt. Natürlich werden die teilnehmenden Cacher nicht mal eben irgendwohin fliegen, dafür würde das Budget dann doch nicht ganz reichen ;).

Doch die Atmosphere wird sicher auch so authentisch, denn das Orga-Team hat für die Veranstaltung eine Flugzeughalle (Hangar) gemietet. Somit wird das Event auch unabhängig vom Wetter sein und das geplante Programm kann auf jeden Fall durchgeführt werden. Dazu gehört u. a. ein „Saftschubsenrennen“ sowie die „Prämierung des besten Urlaubsoutfits“.

Rundflüge sind möglich

Bei guten (Flug-)Wetter werden auf jeden Fall Rundflüge angeboten. Diese können mit einen Motorflugzeugt oder mit Segefliegern unternommen werden. Die Rundflüge können gleich zusammen mit dem Eventticket gebucht werden und werden vom Aero Club Kehl durchgeführt.

Mehrere Caches zum Event

Damit das Cachen nicht zu kurz kommt, werden vom Team derzeit mehrere Caches vorbereitet. Es soll einen Multi rund um das Eventgelände geben, sowie einen Mystery den die Teilnehmer nach erfolgreicher Lösung exklusiv zuerst loggen können.

Bereits seit einigen Wochen liegen insgesamt fünf Caches an Bundesstraßen die aus verschiedenen Richtungen nach Kehl führen. Diese Caches haben alle einen QR-Code auf dem Logbuch und nachdem man diesen gescannt hat, kann man sich für ein Gewinnspiel registrieren.

Keine Last-Minute-Tickets

Im Gegensatz zu richtigen Urlaubsangeboten wird es für das Event „GeoHolidays – Abflug“ keine Resttickets geben. Buchungsschluß ist am 1.9.13. Das Team begründet dies mit dem Meldeschluß für das Catering, schließlich ist in den „Flugtickets“ auch jeweils eine Mahlzeit enthalten. Kinder bis 6 Jahre „fliegen“ übrigens kostenlos mit!

Wer also dabei sein will, sollte sich in den nächsten Tagen sein Ticket sichern sonst heißt es „Take off“ – aber ohne dich ;).

Alle Infos rund um das Event gibt es auf GeoHolidays.de.

Das könnte Dich auch interessieren...