Mary Hydes verlorener Schatz


Es ist Sommer und das Geocaching HQ beglückt die Community mit einer Souvenir-Aktion. Dieses Jahr geht es darum den verlorenen Schatz von Mary Hyde zu finden, wofür man eine Schatzkarte, bestehend aus vier Teilen (vier Souvenirs) benötigt. Das klingt nach Abenteuer und jeder Menge Spaß mit Piraten. Diese haben sich dieses Wochenende schon getroffen um bei diversen Crews anzuheuern. So jedenfalls lautet die Story…

Tatsächlich sollen die Social Network Komponenten von Geocaching in den Fokus gerückt werden. Zum einen geht es darum, sich mit anderen Geocachern zu vernetzen, sprich die Freundesliste zu aktivieren bzw. auszubauen.

Account Preferences

Falls ihr aktuell keine Freundschaftsanfragen akzeptiert, könnt ihr das in den Kontoeinstellungen ändern.

Außerdem müsst ihr die Funktion „Show my activity…“ aktivieren, sonst werden eure Punkte nicht bei euren Freunden in der Friendleague angezeigt.

Allerdings bedeutet das, dass eure Geocachingaktivitäten auch im neuen Dashboard bei allen euren Freunden angezeigt wird. Wer das nicht möchte, sollte darauf verzichten dieses Häkchen zu setzen.

Habt ihr alles aktiviert, sieht das dann in eurer Friend League so aus:

Friend League

Die Souvenirjagd beginnt (1. Kartenteil)

Den ersten Kartenteil, sprich das erste Souvenir, bekommt man indem vom 17. Juli bis 23. Juli insgesamt 30 Goldmünzen verdient werden.

Das ist, wie man unschwer anhand der folgenden Tabelle erkennen kann, recht einfach.

Es reicht jedoch nicht, sich ausschließlich auf seine Freunde zu verlassen, denn man muss selbst mindestens 5 Punkte besteuern. Sonst gibt es kein Souvenir.

Die Reise hat begonnen und dein Schiff ist auf dem Weg! (2. Kartenteil)

Verdiene vom 24. – 30. Juli 10 Goldmünzen, um das zweite Kartenstücksouvenir zu erhalten!

Diese Woche kannst du allein arbeiten und im nächsten Abschnitt siehst du, auf welche Weise du deine notwendigen Goldmünzen verdienen kannst.

  • Trackable aus einem Cache mitnehmen: 5 Goldmünzen
  • Trackable in einem Cache ablegen: 10 Goldmünzen
  • Einen Geocache finden und loggen: 5 Goldmünzen
  • Einen Geocache mit mehr als 10 Favoritenpunkten finden und loggen: 7 Goldmünzen
  • Ein Event besuchen: 7 Goldmünzen

Du bist auf der Suche nach dem Schatz? Hier ist der nächste Hinweis! (3. Kartenteil)

In der Woche vom 31. Juli bis 6. August bekommst du das Souvenir, wenn deine Freundeliga insgesamt 35 Glodmünzen sammelt! Wie in der ersten Woche, muss du selbst mindestens 5 Münzen beisteuern. Multi-Caches bringen am meisten und in der Zeit vom 31. Juli bis 9. August 14 Uhr (MESZ) sind alle Multi-Caches in der Geocaching® App für alle Mitglieder aufrufbar!

Mary Hide Geocaching Souvenir

Punktewerte in Woche drei:

  • Finden und Loggen eines Multi-Caches: 10 Goldmünzen
  • Finden und Loggen eines anderen Geocaches: 5 Goldmünzen
  • Finden und Loggen eines Geocaches mit mehr als 10 Favoritenpunkten: 7 Goldmünzen
  • Ein Event besuchen und loggen: 7 Goldmünzen
  • Einen Trackable aus einem Geocache mitnehmen: 3 Goldmünzen
  • Einen Trackable in einem Geocache ablegen: 4 Goldmünzen

Achte darauf, dass Du auch alle Geocaches der letzten Woche geloggt hast, bevor du wieder loslegst. Wenn du bis Dienstag geloggt hast, solltest du das zweite Kartenstück-Souvenir erhalten.

Der Status deiner Freundeliga wird jeden Montag um 14 Uhr deutscher Zeit zurückgesetzt. Ab geht gilt dann alles für die laufende Woche. Das Souvenir bekommt Mittwoch, dem 9. August ins Profil.

 

Nun fehlt nur noch das letzte Teil, bist du noch mit dabei? Hier kommt deine letzte Aufgabe! (4. Kartenteil)

Nachdem du das Souvenir für Woche 3 erhalten hast, musst du dich in der letzten Woche vom 7.-13. August   wieder alleine durchschlagen und diesmal sogar 25 Golddublonen ergattern. Nur dann wirst du mit dem letzte Mary Hyde Souvenir belohnt.

Da du aber schon viel Erfahrung gesammelt hast, fällt dir dies als alter Geocaching-Pirat bestimmt nicht schwer.

Nun gibt es die meisten Punkte (15) für einen Event-Besuch. Erstmalig werden auch T- und D-Wertungen berücksichtigt, denn damit kannst du deine Dublonen sogar verdoppeln. Auch für das Auffinden von Geocaches mit hohen Favoritenpunkten kann man  wieder ein paar Münzen in den Beutel legen.

Im einzelnen erkennt man dies an der Punktetabelle:

 

Und wenn ihr schon fleißig wart, dann kann eure Statistik schon so aussehen:

 

Ob eure Crew fußfaul war und nur Coins und Trackables eingeloggt und entnommen hat, könnt ihr übrigens erkennen, wenn ihr deren Namen auf der Liste anklickt. Dann offenbaren sich ihre letzten Aktivitäten, aber auch deine können von jedem gleich eingesehen werden.

Bevor wir euch noch viel Spaß in der letzten Woche wünschen, hier noch ein kleiner Nachbericht von Wuselelfe:

„Die wahre Geschichte der Mary Hyde- Skandal bei Groundspeak – Mary heisst eigentlich Fridtjof“

Wie nett, das Groundspeak die Piraten-Challenge des berühmten Fridtjof van Haudegen, der bereits seit circa zwei Jahren in der deutschen Coiner-Community sein Unwesen treibt, aufgegriffen hat. Fridtjof hat schon längst eine Crew zusammengestellt während er mit seinem berüchtigten Schiff, der Golden Hint, die Geoacher-Weltmeere unsicher machte. Sogar eigene Dublonen hat Fridtjof erschaffen, von denen die güldene der inneren Crew vorbehalten ist.

Ganz schön cool sieht Fridtjof aus:

Auf hoher See mit der Golden Hint:

Und hier seht ihr seine Dublonen:

Dublonen über Dublonen

Auch Groundspeak lässt sich die Chance auf zusätzliche Sommer-Dublonen nicht entgehen. So kann man im offiziellen Geoachingshop neben Mary Hyde Coins und Tags passendes Zubehör erwerben:

Und Signal hat sich natürlich auch in Schale geworfen und schwenkt die Piratenflagge:

 

Mir hat es trotzdem Spaß gemacht und euch?“

Viel Erfolg in der letzten Woche!

Webmicha und Wuselelfe

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Torsten Kiebert sagt:

    Hallo Leute,

    wenn man auf der Freundeliga-Seite das kleine Fragezeichen anklickt, kommt folgende Zusatzinfo:


    Die Freundeliga wird wöchentlich Montags um 12 Uhr UTC (14 Uhr deutsche Zeit) zurückgesetzt. Finde Geocaches und nehme an Events teil, um mitzumachen.

    Gruß ToKiDo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.